Erotik-Freunde Dein Erotikforum

Normale Version: So tolerant sind die Deutschen beim Sex...
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
*25 Prozent aller Befragten tolerieren eine Affäre, wenn sich eine günstige Gelegenheit ergibt

*Ebenfalls pragmatisch gehen die Rheinländer an die Sache heran: "Wenn der andere weniger oder keine Lust mehr auf Sex hat", finden 55 Prozent als Grund vollkommen akzeptabel.

*Die Hessen sind laut Umfrage besonders konsequent: 90 Prozent würden einen Seitensprung tolerieren, "wenn sich beide Partner nicht mehr lieben". Im Bundesdurchschnitt stimmten lediglich 76 % dieser Antwort zu.

*Auch die Nordrhein-Westfalen sehen Affären eher nüchtern: "Wenn sich der Partner äußerlich gehen lässt" akzeptieren 44 Prozent als Grund.

*Das alte "Auge um Auge" spaltet die Nation: "Wenn der Partner ebenfalls eine Affäre hat", würden sich 37 Prozent der Deutschen das gleiche Recht nehmen. In Bayern nur 19 Prozent, in der Pfalz jeder Zweite.
Referenz-URLs